Beauty & Mode

Thailand-Urlaub: Packliste und Must-Haves

7. April 2017
thailand-packliste-bild_intro

Long time no see! Gefühlt fange ich jeden meiner Artikel in letzter Zeit so an. Das liegt daran, dass ich im Moment einfach wenig Zeit zum Bloggen habe. Auf der Arbeit hab ich gerade alle Hände voll zu tun und wenn ich nicht im Büro bin, genieße ich das gute Wetter, was wir in den letzten Tagen hatten. Mein Geburtstag kam und ging ebenfalls und als nächstes steht unser Thailand-Urlaub an J In einem Monat geht’s los und ich freu mich schon seeeeehr. Ich war noch nie in Thailand und bin echt gespannt, wie warm es da im Mai noch ist. Ich hab quasi noch einen Monat Zeit und bin schon jetzt dabei, mir eine Packliste für Thailand zusammenzustellen. Da dachte ich: Hey, wieso das nicht auch auf dem Blog teilen?

Hier sind meine Must-Haves, die ich bei Reisen in warme Gebiete unbedingt dabei haben will und auch in Thailand nicht missen möchte:

thailand-packliste-bild_v2

  1. Mein geliebter Herschel-Rucksack hat mich schon in Taiwan überall hin begleitet und rückt auch täglich im Alltag nicht von meiner Seite. Ob für’s Handgepäck oder zum Tragen von Einkäufen, der Rucksack rockt.
  2. Ein Hut darf in der heißen Sonne in Thailand nicht fehlen. Der von Esprit ist genau mein Geschmack. Das rosa Detail ist super niedlich macht den Hut zu etwas Besonderem. Viele Sonnenhüte sind irgendwie bla, der ist feminin und modern zugleich 🙂
  3. Um Platz zu sparen oder um das Auslaufen von Flüssigkeiten zu vermeiden, nehme ich auf Reisen am liebsten feste Shampoo-Bars von Lush Seanik ist mein Favorit, auch wenn es die Kopfhaut leider austrocknet und ich es nur sparsam anwende.
  4. Die richtige Sonnencreme: Ich benutze schon seit ich klein bin die Sonnencreme von Ladival, weil ich gegen die meisten anderen Marken allergisch bin. Ohne Sonnenschutz würde ich wahrscheinlich nach 10 Minuten in Flammen aufgehen 😉 Mir ist es egal, ob ich braun bin oder nicht. Sonnencreme MUSS sein. Im Gesicht nehme ich übrigens mineralische Sonnencreme.
  5. Tja, Sommerurlaub ohne Sonnenbrille? Näääh. Diese von Even & Odd gefällt mir total gut. Leider hab ich schon so viele…. kann man eigentlich zu viele Sonnenbrillen haben? Ne, oder?
  6. Toms-Schuhe sehen nicht nur stylish aus, sondern sie sind auch noch super bequem, leicht und luftig und das Beste ist: man kann sie waschen. Ich werde meine Toms auf jeden Fall auch nach Thailand mitnehmen.

Jau, Thailand kann kommen würde ich sagen, oder?

 

No Comments

Leave a Reply

*