Beauty & Mode

Weihnachten 2016: Beste Geschenkideen für SIE

28. November 2016
header

Ho Ho Ho und Hallo! Weihnachten steht unmittelbar bevor und es geht endlich wieder die quälende Fragerei los, was man sich schenken könnte. Geht es euch wie mir und fangt ihr schon im November mit dem Kauf der Geschenke an, oder wartet ihr lieber bis zur letzten Woche vor Weihnachten und werft euch ins Getümmel der anderen Last-Minute-Shopper? Ich muss ja zugeben, dass ich es sehr mag, Geschenke für andere zu kaufen oder sogar selber zu machen! Aber dann gibt es immer genau diese EINE Person in der Familie oder im Freundeskreis, die sich einfach nichts wünscht. Vielleicht bin ich auch ein bisschen diese Person … deswegen habe ich einen Holiday Gift Guide vorbereitet und ein paar schöne Geschenkideen herausgesucht, die meiner Meinung nach vielen Frauen (ob Mutter, Freundin, Frau, Schwester, Oma, Tante, etc) das Herz höher schlagen lassen. Natürlich dürfen sich auch Männer diese Sachen wünschen, ich möchte ja niemanden ausschließen.

christmas

1) Peter Thomas Roth Gesichtsmasken Set (20€): In Deutschland noch eher unbekannt, gehört Peter Thomas Roth und seine Gesichtsmasken vor allem in England und den USA zum Must-Have. Deses Trio gibt es bei Sephora.fr gerade als Probiergröße. Enthalten sind die Cucumber Gel Mask, die Rose Stem Cell Bio-Repair Gel Mask und der Liebling vieler, die Pumpkin Enzyme Mask. Das Set ist toll für alle, die die Marke kennenlernen wollen. Eine Vollversion kostet locker mal 50€ und so kauft man nicht die Katze im Sack.

2) My Little Box- Abo (17,50 – 210€): Für super unentschlossene gibt es noch die Lösung der Abo-Box. Es gibt wirklich viele auf dem Markt. Ob Beauty, Fashion, Food oder Blumen, die Abos können mittlerweile bis ins Kleinste personalisiert werden. Ich persönlich finde die My Little Box am besten.

3) Hourglass Ambient Lighting Edit – Surreal Light – Make-up-Palette (75€): Okay ich glaube, dass dieses „Ambient Lighting“-Ding eine Erfindung der Medien ist und nur ein weiterer Weg, uns das Geld aus der Tasche zu luchsen. Ob die verschiedenen Puder nun die Haut zum Strahlen bringen oder nicht, die Paletten von Hourglass sind super gehypt und DER Trend in den Sozialen Medien. Jede Make-Up-Fanatikerin wird sich also darüber freuen! Ja, dieser Geschenk-Vorschlag ist für dich, unentschlossener und verunsicherter Freund/Ehemann. Gern geschehen.

4) Kiehl’s Gesichtspflege Set (46€): Natürlich musste ich die beiden Best-Seller Gesichtsöle in diesem Geschenke-Guide erwähnen. Ich schwärme schon seit Langem für sie und kann nur Lobeshymnen auf sie singen. Das Midnight Recovery und das Daily Reviving Concentrate sind absolut zu empfehlen und ich möchte sie nicht mehr missen. In dem Set sind mittelgroße Versionen der Öle enthalten, aber die reichen absolut aus. Man braucht immer nur ein paar Tropfen und ich frage mich schon, wie zum Geier ich meine leerkriegen soll… sie sind einfach ZU ergiebig #firstworldproblems

5) Jo Malone Cologne Collection (£72.00): Genauso begehrenswert wie online ausverkauft sind die Weihnachts-Specials von Jo Malone. Bei Douglas und Ludwig Beck gibt es noch ein paar Sachen der Kollektion, deswegen musste ich den Link von der offiziellen Seite nehmen. Dieses Jahr kommen Jo Malones Christmas Specials im Harlequin-Look daher und lassen Parfum-Herzen höherschlagen. Dieses Set beinhaltet folgende Düfte: Lime Basil & Mandarin, Basil & Neroli, Pomegranate Noir, Mimosa & Cardamom und Wood Sage & Sea Salt.

6) Tasche für Kopfhörer (Mit Monogramm möglich, ±50€): Schön personalisierbar sind ebenfalls diese Kopfhörer-Taschen, die man auch mit einem Monogramm verzieren kann. Wer kennt es nicht, da will man in der U-Bahn schnell man Kopfhörer aus der Tasche holen und findet einen großen Kabelsalat im Wollknäul-Format. Hoffentlich wird das durch so ein Täschchen in Zukunft verhindert.

7) Too Faced Grande Hotel Café Geschenkset (44,95€): Kleine Mädchen wünschen sich manchmal ein Barbie Traumhaus, große Mädchen steigen dann auf Geschenksets im Puppenhaus um. Das Grande Hotel Café von Too Faced ist optisch ein Traum. Die Verpackung ist super schön und erinnert an Kindheitsträume während der Mattel-Werbung. Das Set beinhaltet eine Mascara und drei verschiedene Lidschatten-Paletten. Must-Have für Make-Up-Mädels.

8) Diptyque Kerzenset (92€): Jepp, Kerzen gehören für viele (mich einbegriffen) zur Weihnachtszeit dazu und um diese Zeit bringen die großen Namen in der Kerzenwelt (It’s a thing!) ihre limitierten Feiertags-Kerzen heraus. Ich bevorzuge eigentlich die von Jo Malone, aber die für Weihnachten kostet schlappe 210€ und so etwas kann und möchte ich nicht in meinem Geschenke-Guide aufnehmen. Das Trio von Diptyque kostet NUR 92€ – man muss sich also nicht ganz so schlecht fühlen, wenn man wortwörtlich Geld verbrennt. Die drei Weihnachtsdüfte sind Un Encens Étoile (riecht nach Gewürzen … was auch immer das heißen soll) Epices et Délices (riecht nach gebackenen Lebkuchen & Honig) und Le Roi Sapin (riecht nach Piniennadeln).

9) Ugg Hausschuhe (99,95€): Diese Hausschuhe sind super bequem und halten sehr warm. Wenn ihr also jemanden kennt, der immer kalte Füße hat, ist dieses Geschenk die erwartete Rettung. Außen aus Veloursleder, innen aus Schafsfell wird dieser Schuh bei vielen sehr kontrovers diskutiert. Darüber hinaus sind sie meiner Meinung nach das Luxus-Geschenk schlechthin und perfekt für kuschelige Winterabende.

10) Ein Schlafanzug – dieser ist von Asos (50,67€): Schlafanzüge zu Weihnachten gehen immer und die Auswahl und die Preisklassen ist schier unendlich. Die einen mögen Baumwoll-Pyjamas, andere bevorzugen welche aus Satin. Dieser hier von Asos ist mir ins Auge gefallen und ich finde ihn super schön und außergewöhnlich. Es muss ja nicht immer der Klischee-Weihnachtsmann-Schlafanzug sein.

Natürlich sind auch selbstgemachte Geschenke immer toll. Selbstgebackene Kekse, ein gestrickter Pulli oder eine handgemachte Tasche zeigen, wie viel Mühe man in die Geschenksuche gesteckt hat. Auf Pinterest gibt es super viele Ideen dafür. Ich finde auch Geschenkkarten oder Gutscheinkarten super, auch wenn diese als unpersönlich verschrien sind. In größeren Städten kann man der Frau in seinem Leben auch gerne ein Ticket ins Theater/Musical/Konzert schenken oder sie zu einem Wellness-Tag einladen. Berlinern kann ich das „Vabali“-Spa wärmstens empfehlen. Massage dazubuchen und schon wird es der schönste Tag aller Zeiten. Das waren meine Weihnachts-Geschenkideen für 2016, ich hoffe, dass sie dem einen oder anderen wenigstens ein bisschen nützlich waren und wünsche euch eine erholsame Weihnachtszeit.

1 Comment

  • Reply Tim 28. November 2016 at 15:24

    Mhh sieht alles toll aus!

  • Leave a Reply

    *