Beauty & Mode

Herbst Haul: h&m, Zara, Hollister & Urban Outfitters

7. November 2016
autumnhaul-intro-min

Heute habe ich mal wieder einen Haul für euch – ich shoppe echt selten Klamotten und bin auch niemand, der Trends hinterherrennt oder einen großen Kleiderschrank hat. Im Gegenteil, ich versuche bewusst nur Kleidung zu kaufen, die auch in den nächsten Jahren zu allem passen und mit denen ich nicht „verkleidet“ aussehe, wenn ein gewisser Trend vorbei ist. Letztes Jahr liefen alle Blogger mit „Kimonos“ zum (eigentlich eine Schande, diesen Namen dafür zu verwenden, aber so haben es die Marken nun mal genannt), heute würde man wie ein Trottel damit aussehen. Nächstes Jahr kann man sicher das gleiche zu abgeschnittenen Hochwasser-Hosen mit Fransen und Aufnähern sagen. Es ist manchmal echt schwer, normale Basics zu finden, die schön und funktional sind. Vor allem im Herbst gibt es immer nur entweder kurze weite Pullis oder ganz lange im XXXXL-Format (man nennt es jetzt „Oversized“ und trägt es ironisch), die für mich einfach super unvorteilhaft sind. Ich bin aber bei h&m, Zara und Hollister fündig geworden und werde alle Schätze des Hauls in diesem Artikel zeigen:

1) Streifen-Pullover von Hollister

Ich bin froh, dass der nervige Hollister und Abercrombie Hype etwas abgeklungen ist und man nicht mehr vor dem Laden ANSTEHEN muss, um reinzugehen. Das ist hier kein Club… auch wenn die dunkle Beleuchtung, die vielen Leute und die komischen Parfums etwas anderen verlauten lassen…

autumnhaul01-min autumnhaul02-min

autumnhaul03-min autumnhaul04-min

Dieser schöne Strickpulli mit rot-weißen Streifen hat mir sofort gefallen! Er ist weich und hat eine schöne Passform. Der Pullover kostet 45€, was für Hollister kein ungewöhnlicher Preis und für die gute Qualität auch gerechtfertigt ist. Ich trage eine Größe S und er passt wie angegossen.

2) h&m Pulli mit Bluse

Witziger Weise ist die Bluse an den Pullover genäht und so super praktisch zum tragen. Mir ist das Oberteil sofort ins Auge gefallen und für 24€ ist es einfach unschlagbar! Leider konnte ich den Pulli nicht mehr online finden 🙁

autumnhaul05-minautumnhaul07-min

autumnhaul06-minautumnhaul08-min

Einziger Negativpunkt ist jedoch, dass der Blusen-Teil sehr schnell Falten wirft, wenn man sitzt, aber so ist das ja auch im Allgemeinen mit langen Blusen. Ich bin jedoch super zufrieden damit und wünschte, sie würden dieses Oberteil noch in vielen anderen Kombinationen herausbringen.

3) Zara Strickjacke

Tja, kann man diese Jacke noch als Strickjacke bezeichnen? ich bin mir nicht sicher, jedoch wollte ich sie nicht aus diesem Haul aufgrund von Kategorisierungsproblemen ausschließen 😉

autumnhaul09-min autumnhaul10-min

autumnhaul11-min autumnhaul12-min

Diese Jacke mit Zipfeln ist auf jeden Fall von Zara und kostet 49,99€. Ich habe mich für die Version in Kamel-Farmen entschieden und bin jedes mal überrascht, wie wertig sie sich doch anfühlt. Das Material ist dick und fest und ist dadurch super gemütlich.

4) Urban Outfitters Badematte

Haha der letzte Gegenstand meines Hauls ist diese Badematte von Urban Outfitters. Ich habe sie dank der Glamour Shopping Card um 20% reduziert bekommen:

autumnhaul13-min

Leider ist die Badematte im Original nicht ganz weiß, sondern hat immer mal wieder dunkle Stellen eingewebt, weswegen sie schnell schmutzig aussieht, auch wenn sie das gar nicht ist. Natürlich kann so den Schmutz gut verstecken 😉

Ich träume übrigens von allen Sachen aus der neuen Kollektion von Tommy Hilfiger bei Alba Moda. Besonders die Streifenpullis haben es mir – keine Überraschung – total angetan. Ich schreib es auf jeden Fall schon mal ganz nach oben auf meine Wunschliste für den Weihnachtsmann.

1 Comment

  • Reply MARTINA 7. November 2016 at 15:18

    Was für ein toller Beitrag! TRENDS. .. ich trage meine Samtblazer seit 4 Jahren. Bin ich der Zeit voraus nur weil ich trage was mir gefällt? BESTE Grüße Martina – Lady 50plus

  • Leave a Reply

    *