Beauty & Mode

My Little Box Brooklyn Oktober 2016: Review & Unboxing

17. Oktober 2016
mylittlebox_oktober2016-intro

Neuer Monat, neue My Little Box. Im Oktober 2016 hat die Beauty Box das Motto „Brooklyn“. Dieser hippe Stadtteil New Yorks ist jedoch scheinbar nur im beigelegten Heftchen durch Interview o.Ä. vertreten. Das macht aber nicht, denn der Inhalt überzeugt auch ohne Brooklyn-Bezug wieder total. Was ich in meiner My Little Box hatte, zeige ich euch in diesem Unboxing:

Emaille-Tasse „Coffee made me do it“

mylittlebox_oktober2016-01

Diese niedliche Tasse ist Hipster-gerecht natürlich aus Emaille und hat einen unverkennbaren Vintage-Charme. Der Spruch bringt mich zum Schmunzeln und auch sonst gefällt mir die Tasse echt gut. Ich finde es toll, dass in der My Little Box mal wieder schöne Home-Accessoires sind. Der Preis der Tasse ist mit 5€ angegeben.

NUXE Prodigieux Duschöl

mylittlebox_oktober2016-02

NUXE ist eine tolle Marke und ich freue mich über dieses Duschöl. Der Zusatz „mit golden schimmernden Perlmuttpartikeln“ lässt mich jedoch etwas aufschrecken. Ich möchte nicht nach der Dusche wie eine Diskokugel herumlaufen. Noch habe ich es aber nicht getestet und weiß nicht, ob der Glitzer auf der Haut kleben bleibt. Wenn er das tut, werdet ihr von meinem lauten Schrei der Verzweiflung davon in Kenntnis gesetzt 😉 Der Geruch ist angenehm süß und auf der Verpackung steht, dass es ohne Parabene oder Sulfate auskommt. Laut My Little Box kostet dieses Duschöl 9,90€.

My Little Beauty kräftigendes Nagelöl

mylittlebox_oktober2016-03

Die Trendfarbe Orange setzt sich auch bei diesem Produkt fort. Es ist ein kräftigendes Nagelöl und aus der Hausmarke der My Little Box. Es soll, wie der Name schon erahnen lässt, die Nägel stärken – laut Verpackung sollte man es zweimal wöchentlich auftragen. Meine Nägel sind eigentlich in einer guten Verfassung, aber ich werde diesen pflegenden Nagellack auf jeden Fall testen. Laut My Little Box kostet dieses Nagelöl 9€.

IMBE Eye Shadow in Auburn von „und Gretel“

mylittlebox_oktober2016-04

Schon wieder ein Lidschatten von „und Gretel“ – einen ähnlichen hatte ich schon in der April Box in Nachtblau. Vielleicht waren noch ein paar Eye Shadows übrig, die weg mussten? Der Braunton gefällt mir auf jeden Fall viel besser als das Blau von April. Es ist wieder kein Preis angegeben, aber ich glaube die Lidschatten von „und Gretel“ kosten um die 29€. Witziger Weise werden sie in der gleichen Straße hergestellt, in der auch mein Büro ist. Die Welt ist klein!

My Little Box – Pins

mylittlebox_oktober2016-05

Ebenfalls waren diese Pins in der My Little Box Brooklyn – sind die nicht super niedlich?! Besonders der Donut-Anstecker hat es mir angetan!! Das andere Anstecker-Paar hat jeweils einen dunkelgrünen Stein in der Mitte, das konnte ich nur sehr schwer fotografieren. Meinen Geschmack hat die Oktober 2016 Box damit genau getroffen. Laut my Little Box haben die Pins einen Wert von 8€.

Kaffee Schablone

mylittlebox_oktober2016-06

Last but not least: Eine Schablone für Kaffeetassen, mit der man diese schönen Muster in den Schaum zaubern kann. Ich finde das einfach eine wirklich niedliche Idee und sehr passend zur Tasse 🙂 Sowas kann man sicher auch gut für Gebäck oder Plätzchen benutzen! Es ist kein Preis dafür angegeben, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es mehr als ein paar Euro kostet.

Alles in allem bin ich sehr mit dieser Box zufrieden. Viele Home- & Lifestyle-Produkte und wenig Kosmetik-Schnickschnack. Den Lidschatten finde ich nur so lala, sonst spricht mich alles absolut an. Jedoch ist dies vorerst meine letzte My Little Box. Ich will mal wieder etwas Neues probieren und schaue mich noch ein bisschen in der Welt der Beauty Boxen um. Vielleicht komme ich ja irgendwann wieder zu dieser Beauty Box zurück 🙂

 

No Comments

Leave a Reply

*