Allgemein

Mein Geburtstag 2015

23. MĂ€rz 2015
ipp

Ui, eine Woche ohne Blog-Eintrag. Es ist eben sehr viel los im Moment. Zum Beispiel hatte ich letzte Woche Mittwoch (18.03) Geburtstag. Wie immer wurde ich 21 Jahre alt 😉 Und das musste natĂŒrlich gefeiert werden.

ipp

Reingefeiert wurde von Dienstag auf Mittwoch 🙂 So viele schöne Geschenke und Blumen sowie ein leckerer Kuchen! Habe mich wirklich sehr gefreut.

ipp

Den 18.3 hatten mein Freund und ich uns freigenommen, also sind wir dem guten Wetter entsprechend spazieren gegangen und spĂ€ter zum SPA. Ich liiiiiebe Sauna und ThermalbĂ€der und fĂŒhlte mich danach wie neu geboren. Und unter der Woche ins SPA zu gehen ist eh das Beste, weil dann nicht so viele andere da sind. SpĂ€ter hab ich noch meine kleine Schwester getroffen und leckere Smoothies getrunken.

ipp

Samstag gab es dann in der Wohnung meines Freundes ein kleines Get-Together mit Freunden. Es wurde gequatscht, Wii gezockt (Taiko no Tatsujin, Just Dance und ein Zombie-Baller-Spiel) und natĂŒrlich ordentlich gefuttert. Ich liebe Partys und vor allem, das Essen dafĂŒr zu machen.

ipp

ipp

HĂ€ppchen sind einfach das Beste! Neben Rohkost mit Dip und Sandwiches gab es auch Knabberzeug, Chicken Wings, Kuchen und SĂŒĂŸigkeiten. Highlight war aber der selbstgemachte Queso-Dip meines Freundes.

ipp

KĂ€se, KĂ€se und noch einmal KĂ€se (vorne links im Bild). Super genial mit Knoblauch, roten Zwiebeln und Jalapenos. Mjaaaaam.

ipp

Ich hab mich das erste Mal an einem Blooming Bread probiert. Sehr lecker, auch wenn das Brot nicht allzu ideal war (weil aus Deutschland und kein Matschweißbrot aus Amerika, wie im Rezept). Ich hatte auf jeden Fall eine super Zeit und danke allen, die an mich gedacht und mir gratuliert haben. Ihr seid einfach klasse 🙂

No Comments

Leave a Reply

*