Food & Restaurants

Restaurant Review: Smart Deli

14. Mai 2014

smart-deli02Vor zwei Wochen waren mein Freund und ich im Smart Deli Mittagessen. Das japanische Restaurant befindet sich in der Chausseestraße 5 in Berlin Mitte genau zwischen den Stationen Oranienburger Tor und Naturkundemuseum.

Da wir schon oft dran vorbei gelaufen sind und uns immer die lustigen Aufkleber im Fenster aufgefallen sind, haben wir uns eines Nachmittags spontan dazu entschlossen, das Restaurant auszuprobieren. Das Restaurant war widererwarten ziemlich geräumig und zur Mittagszeit gut besucht. Zum Karte holen und Bestellen muss man direkt zur Kasse, Kellner kommen nicht zum Tisch. Ebenso ungewöhnlich fand ich, dass man sofort bezahlen musste. Auch fand ich die dort arbeitenden Leute ziemlich wortkarg (ob das an einer Sprachbarriere liegt weiß ich nicht) und eher forsch. Mir wurde ein „sofort bezahlen!“ entgegengeschmettert, als ich mich nach dem Bestellen umdrehte und zurück zum Tisch gehen wollte.

Die Preise sind eher hoch, also 8€/9€ pro Portion. Neben Sushi gibt es auch eine wechselnde Wochenkarte, wobei auf dieser vieles vegetarisch/vegan ist. smart-deli01Ich hatte mich schließlich für „Taco Rice“ entschieden, was sehr lecker war, aber doch anders, als ich es kannte. Egal, lecker ist lecker. Da ich das Gericht im Menü hatte, gabs ne Misosuppe dazu, die ich ganz und gar nicht mochte. Leider hat sie nämlich nach überhaupt gar nichts geschmeckt. Toll fand ich aber, dass neben „normalem“ Tofu auch Aburaage, also frittierter Tofu, in der Suppe war. Sehr lecker.

smart-deli03Mein Freund hatte Chirashi Sushi, was im Verhältnis zu anderen Restaurants bei Smat Deli günstig ist. Sein Gericht war wirklich sehr lecker. Roher Fisch auf Reis halt, ne. So viel zu sagen gibt es da nicht, außer: lecker!

Sagen wir mal so, es war gut, dass wir uns dazu entschieden haben, das Restaurant auszuprobieren. Ob ich noch einmal dahin gehen würde, weiß ich jetzt noch nicht. Dafür fand ich den Service zu mau. Schade eigentlich.

 

 

No Comments

Leave a Reply

*