Lush

Lush Ostern und Lush Muttertag 2014

26. Februar 2014

Hach ja, Lush hat mal wieder eine neue Limited Edition-Kollektion von Badekugeln und Schaumbädern herausgebracht. Diesmal steht alles unter dem Zeichen Ostern und Muttertag (anders als bei uns ehren die Engländer ihre Mütter schon Ende März). Ich bin also am Wochenende zu Lush spaziert und habe die Sachen ausgecheckt. Alles sehr cool und es sind wieder viele neue Produkte dabei, die es in den vorherigen Jahren noch nicht gab. Auch sind dieses Jahr die Mehrfachschaumbäder wieder dabei… natürlich ist der Name irreführend, weil ja alle Schaumbäder mehrfach verwendbar sind. Egal, diese Mehrfachschaumbäder sind am Stiel und anstatt das Schaumbad stückchenweise ins einlaufende Badewasser zu krümeln, fährt man, wenn das Wasser die Wanne komplett gefüllt hat, mit dem Mehrfachschaumbad durch das Wasser und bekommt so Badeschaum. Klingt leider besser als es ist. Ich finde diese Dinger ziemlich unpraktisch und der Schaum, der durch das Rumgewitsche und Rumgewedle (Wingardium Leviosa) rumkommt ist mehr als mikrig. Auch muss man das pittschnasse Schaumbad-am-Stil ja auch irgendwo durchtrocknen lassen, bevor man es lagern kann. Ziemlich unpraktisch und anstrengend in meinen Augen. Anyways, hier meine ersten Eindrücke:

CIMG2766 CIMG2767

Links: Wonder Woohoo Schaumbad (riecht nach Orangen und Sandelholz). Rechts: Tulip from Amsterdam Mehrfachschaumbad (riecht wie die Badekugel „Sex Bomb“).

CIMG2768 CIMG2769

Links: Brightside Schaumbad (riecht fruchtig und lecker). Rechts: Bunch of Carrots Mehrfachschaumbad (hat meiner Meinung nach den gleichen Geruch wie Brightside…also zitronig und nicht im Entferntesten nach Karotte riechend).

CIMG2772CIMG2770

Links: Secret Garden Badekugel (riecht blumig-süß), Fluffy Egg Badekugel (riecht wie Snowfairy). Rechts: Immaculate Eggception Gelb Badekugel (riecht nach Grapefruit, Zitrone und Vanille) und Inhale Exhale Badekugel (riecht nach Lushs Parfum „Breath of God“).

CIMG2773 CIMG2762

Links: Carrot Seife (riecht meiner Meinung nach wie aufgelöste Vitamintabletten!). Rechts: Bunny Schaumbad (riecht nach Lushs „Rockstar Seife) und Rose Schaumbad (riecht, oh wunder, nach Rose).

CIMG2763 CIMG2764

Links: Madame Butterfly Mehrfachschaumbad (riecht nach Rose, Geranie und Zitrone), Bubblebloom Mehrfachschaumbad (riecht nach Karamell). Rechts: Mumkin Schaumbad (riecht dieses Jahr nach Bergamotte, Zitrone und Veilchen).

CIMG2765

Golden Egg Ölbad (riecht nach Schokolade und Lushs „Honey I washed the Kids“ Seife)

Tja ne ganze Menge. Abgesehen von den Mehrfachschaumbädern spricht mich da alles an, oops 😉 Mal sehen was nächstes Mal ins Einkaufskörbchen hüpft… Zum Glück habe ich auch in weniger als einem Monat Geburtstag, haha.

2 Comments

  • Reply Claudia 26. Februar 2014 at 23:08

    Golden Egg würde ich mir mal anschauen, aber bei diesen ganzen Glitzerschaumbädern ist es immer etwas nervig die Badewanne zu säubern und außerdem wirkt mein Mann auf Arbeit nicht allzu seriös, wenn er noch durch die Gegend funkelt 😉

    • Reply einmalwunderland 3. März 2014 at 16:31

      Ja ich finde das Glitzer auch eher nervig. Aber man könnte die Kugel vllt in eine feine Netzstrumpfhose stecken und so das Glitzer auffangen? Idk…

    Leave a Reply

    *