Allgemein

Mein Jahr 2013

29. Dezember 2013

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, die letzten 12 Monate Revue passieren zu lassen. Überall gibt es jetzt Jahresrückblicke zu sehen und auch im Internet werden die „lustigsten Videos“ oder die „schönsten Momente“ des Jahres zusammengetragen. Deshalb dachte ich, dass auch ich mein Jahr evaluieren sollte und was passt dazu besser als ein gutes altes Quiz? Ich fühl mich schon fast ins Jahr 2005 zu Myspace zurückversetzt haha 🙂

Im Jahr 2013 habe ich/bin ich/hatte ich/wurde ich

Zugenommen oder abgenommen?

weder noch. Bin relativ gleich geblieben.

Haare länger oder kürzer?

länger

Kurzsichtiger oder weitsichtiger? 

ich hoffe keines von beiden!

Mehr bewegt oder weniger? 

mehr

Mehr ausgegeben oder weniger? 

mehr

Der hirnrissigste Plan?

mich noch einmal für ein Studium einzuschreiben – zum Glück nicht gemacht.

Die gefährlichste Unternehmung?

ich hab lange überlegt und nichts in die Richtung gefunden. Bin zu langweilig 🙁

Die teuerste Anschaffung? 

Mir wurde gesagt, dass man so etwas aus sicherheitsgründen niemals im Internet schreiben sollte… sorry :

Das leckerste Essen?

Alles, was ich mit meinem Freund gekocht habe

Das beeindruckendste Buch?

The Woman in White

Der ergreifendste Film?

„der große Gatsby“ – ich liebe das Buch auch sehr!

Die beste CD?

Die CD zum Musical „Tanz der Vampire“

Das schönste Konzert? 

die beiden Musicals, die ich gesehen habe: „Tanz der Vampire“ und „Der König der Löwen“

Die meiste Zeit verbracht mit…? 

Prozentualgesehen wahrscheinlich schlafen (yes I’m fun at parties :P), aber um die Frage richtig zu beantworten: schreiben und mit meinem Freund

Die schönste Zeit verbracht damit…? 

meinem Freund

Vorherrschendes Gefühl 2013? 

sehr positiv

2013 zum ersten Mal getan? 

40-Stunden-Wochen gearbeitet (insg. 5 Monate and counting)

2013 nach langer Zeit wieder getan?

Im Hotel übernachtet

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen? 

Bürokratie, der Stress um mein Unizeugnis aus England, auf Leute warten

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

mich einzustellen

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat? 

mich so lieb zu haben, wie ich ihn

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? 

Herz Herz Schmatz Schmatz Lieb Lieb Oink Oink das kann sich doch jeder denken

2013 war mit 1 Wort…? 

erfolgreich

 

Okay 2014, wir warten auf dich und sind bereit, uns dir zu stellen! Oder um es anders zu formulieren: Bring it ON

2 Comments

  • Reply kerzenbastelei 29. Dezember 2013 at 14:11

    Das hast Du aber richtig schön geschrieben 🙂 Dir ein schönes 2014 🙂

    • Reply einmalwunderland 29. Dezember 2013 at 14:47

      Danke, ebenfalls 🙂 Viel Erfolg und Glück im neuen Jahr

    Leave a Reply

    *