Allgemein

How I Met Your Mother: Staffel 9 – ein neuer alter Höhepunkt

15. November 2013

Ich kanns kaum glauben, dass ich das gerade schreibe! Die neuste Folge der neunten Staffel von How I Met Your Mother war tatsächlich….. nicht scheiße. Warum? SPOILER Weil die Folge ein Rückblick war auf eine Zeit, in der Barney noch nicht mit Robin verlobt war. Das heißt, es ging mal wirklich um etwas. Klar, die Folge drehte sich darum, wie Barney die „Mutter“ kennenlernt und so weiter, aber mal abgesehen davon, war es sehr erfrischend mal wieder das original HIMYM zu sehen, in der Barney noch mit komischen Sprüchen und Geschichten versuchte, Mädels klar zu machen; in der Barney lustige Sprüche klopfte und sie in der Bar waren. Eigentlich ist das ja traurig, denn das zeigt einfach einmal wieder, dass die Serie seinen Zenit überschritten hat und in diesem Zeitpunkt nicht mehr zum eigentlichen Erfolgsgeheimnis der Serie zurückgehen kann.

Immer noch 33 Stunden bis zur Hochzeit. Diese 33 Stunden werden noch auf mindestens 10 Folgen gestreckt… 3 Minuten reale Zeit auf 20 Minuten filmische Zeit gestreckt. Yay. Ob es für Marshall, Lily und Robin jeweils auch noch eine Rückblickfolge gibt, in der sie die „Mutter“ kennenlernen? Bestimmt. Wie dem auch sei, ich bin gespannt.

Es bleibt immer noch die Frage, wie sie von „Ted lernt die Muttter kennen“ auf ein rundes, in sich geschlossenes Ende kommen. Gibt es dann eine Zusammenfassung der nachfolgenden Ereignisse? Zeigen sie, wie sie selbst geheiratet haben?

Ich hoffe bis dahin gibt es noch etwas Content

No Comments

Leave a Reply

*