Apps & Gaming

Top 5 der besten Computerspiele der Neunziger!

9. August 2013

Fuck yeah, ich liebe alte Computerspiele aus den 90ern. Als Kind hab ich die immer auf unserem ersten Computer gespielt und auch noch heute lass ich einige über scumVM laufen. Alte Computerspiele haben einfach Style und besonders der Witz und Humor schlägt die heutige Sucht nach Photorealismus und Action um Längen. Da man damals noch keine filmreifen Games produzieren konnte, musste man wohl oder übel auf eine witzige Geschichte, coole Charaktere oder geniale Sprüche zurückgreifen. Hier meine ganz persönliche Top 5 der besten Old School games.

1. Day of  the Tentacle (1993)

250px-Day_of_the_Tentacle_artworkBis zu diesem Tag kann ich das komplette Spiel noch auswendig, weil ich es einfach so unendlich oft gespielt habe. Ich mein alleine die Geschichte ist der Hammer. Ein böser Tentakel will die Weltherrschaft übernehmen, deswegen müssen drei Schwachköpfe in die Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit reisen, um aus unterschiedlichen Zeitebenen die Versklavung der Menschheit zu verhindern. Einfach witzig sind die Sachen, die man machen muss, um alles wieder zum Guten zu wenden. Der in der Gegenwart eingefrorene Hamster wird in der Microwelle der Zukunft aufgetaut und ein Pulli wird in der Vergangenheit in einen Trockner gesteckt, sodass dieser dann in der Zukunft diesen geschrumpft dem armen fröstelnden Hamster anziehen kann. Das ist echt mein absolutes Lieblingsspiel!

2. Baphomets Fluch (1996)

baphomet2Ich hab lange überlegt, ob dieses Spiel oder Day of the Tentacle auf Platz 1 gehört. Ich liebe die Baphomets Fluch-Reihe (ok eigentlich nur Spiel 1 und 2) abgöttisch. George ist einfach der BESTE – wie er über André Lobinot flucht, den Amerikaner raushängen lässt und einfach nur immer am Sprücheklopfen ist. Die Rätsel sind der größte Spaß, die Geschichte klasse und es stimmt einfach alles. Ich kann das Spiel nicht oft genug spielen und immer und immer wieder lachte ich mich tot dabei. Baphomets Fluch ist das größte Highlight meiner Kindheit gewesen und, meiner Meinung nach, auch eines der besten Spiele, die je gemacht wurden.

3. King’s Quest 7 (1994)

kq7boxart_2Dieses Spiel muss unter Drogeneinfluss entstanden sein, anders kann ich mir das nicht erklären XD Die Hundsrepublik, wo der Mond vom Himmel in einen Teich gefallen ist und sich als Käselaib entpuppt? Der komische Akzent der Mutter? Das Trolluniversum? Uga-Buga und das Skelett im Taucheranzug, welches einem jedes Mal fast einen Herzinfarkt beschert? Alles in allem ist das Spiel einfach nur genial! Es gibt zwar nervige Level, aber die Gesamtheit alles Quests, die verrückten Figuren und die grandiosen Aufgaben, sind einfach das Beste. Ps: es gibt übrigens zwei verschiedene Enden…wenn man die Schlussszene versemmelt und den Falschen Prinzen anklickt, dann fliegt Rosella mit Trauermarschmusik begleitet in einem schwarzen Schwan nach Hause.

4. Monkey Island (1990)

verpackung26In den Monkey Island-Spielen hilft man dem Piraten Guybrush Threepwood, sämtliche Probleme zu lösen und auch immer seine Geliebte Loraine zu retten. Ich muss sagen, so genial wie ich diese Spiele finde, ohne Lösung sind sie quasi unspielbar. Die Geschichte ist SO verrückt und die Quests SO seltsam, dass kein normaler Mensch auf dessen Lösung kommen kann. Ich mein… um die Seekarte zu bekommen, die ein anderer Pirat auf dem Rücken tätowiert hat, muss man ihm beim Sonnenbad Cola auf den Körper schütten und kann dann später die verklebte und verkrustete Haut abziehen und tadaa: schon hat man die gewünschte Karte. Hammer! Das Spiel ist einfach unglaublich komisch und bis ins kleinste Detail durchgeplant. Ein Muss für jeden Gamer, vor allem die Piratenduelle sind superklasse.

5. Simon The Sorcerer (1993)

m_retrosimonsorcerer_01_12

Das Spiel hat einfach Style. Simon ist nicht nur ein guter Zauberer, er ist dabei auch noch super sarkastisch und hat eigentlich überhaupt keine Lust auf den Job. Als klassisches Point-And-Click Adventure humpelt man durch die Pixelwelt und nervt Riesen, kitzelt Drachen und lässt Trüffelschweine auf Türen aus Trüffel los, um die holde Maid aus dem Turm zu retten. Einfach nur cool!

No Comments

Leave a Reply

*